Mondkinder 2017-07-17T11:04:22+00:00

Mondkinder

Empfängnis im Einklang mit der Natur.

Neben den bekannten Menstruationszyklus, gibt es einen zweiten, individuellen Fruchtbarkeitszyklus, der bereits mit der Geburt jeder Frau festgelegt wurde und der sich mit absoluter Präzision über die gesamte gebärfähige Zeit einer Frau fortsetzt.

Dieser zweite Zyklus richtet sich nach der Mondphase, welche bei der Geburt der Frau vorherrschend war. Jeder Wieder-kehr der entsprechenden Mondphase (und wir arbeiten mit 8 Phasen) bedeutet eine Zeit größter Empfängnisbereit-schaft und Fruchtbarkeit.

Die größte Fruchtbarkeit ist gegeben, wenn sich beide Zyklen kreuzen…

Mit dieser Methode last sich Geschlecht des Kindes vorauszuplanen. Frauen, die zu Fehlgeburten neigen haben die Chance einer Berechnung mit der es möglich ist, genannte Risiko abzuwenden. Und es ist noch viel mehr möglich…

Der Einfluß des Mondes auf die Fruchtbarkeit, Wachstum und Potenz ist eine Jahrtausende ungebrochene Tradition.

Lesen Sie sich weiter in unserem Buch „Die Mondkinder“ 

Mehr Infos unter: +43 676 467 9166