Lade Veranstaltungen

Als vierter Schritt der Reihe: 

Regulative Astropsychosomatik bietet dieser Workshop Erwerb der Kenntnisse der weiteren Schritte bei der Unterstützung des Klienten.

Dieser Workshop ist für alle, die Sterne als Diagnostisches Werkzeug verstehen und lernen möchten. Nicht nur –  woher die Erkrankung kommt, kann beantwortet werden, sondern, das WARUM dieser Mensch erkrankt ist.

Dank Regulative Astropsychosomatik ist der weitere Weg deutlich zu erkennen. Wann und welche Unterstützung braucht der Klient, ist ein weiterer Schritt in dieser Reihe.

Ich habe für diese Diagnosemöglichkeit in der  Praxis Leitfäden erarbeitet, und mit sämtlichen uns bekannten Therapiemöglichkeiten verbunden. Und mit Erstaunen stelle jedesmal fest, wie richtig der Weg ist.

Dieser Workshop versteht sich als eine Anleitung für alle, die noch nie mit der Astrologie in Verbindung kamen, um die Grundannahmen der Astrologie zu verstehen.

Diejenigen, die schon in der Astrologie Vorwissen haben, werden sicher die weiteren Teile dieser Workshops Reihe interessieren.

Workshops Reihe „Regulative Astropsychosomatik“

  1. Astrologie für Anfänger
  2. Krankheiten, körperliche und psychische Schwächen und Stärken im astrologischen Bild
  3. Diagnostik III
  4. Weitere Vorgehensweise

Ab Stufe 2 ist es notwendig, dass die Teilnehmer Wissen über Herrscher, Häuser, Planeten und Aspekte beherrschen. Wenn nicht, dann bitte doch mit der Astrologie für Anfänger beginnen, denn dort wird Basic für weiteres Vorgehen unterrichtet.

Um Anmeldung wird gebeten bis 04.03.2021 unter: susanne.rieger@r-bioconnect.at

Ich freue mich auf Euch!

Im Preis sind sehr ausführliche Unterlagen erhalten!